Rio de Janeiro

So, wie fange ich nun meinen ersten Beitrag an? 😉
Wir sind jetzt seit 3 Tagen in Brasilien, Rio de Janeiro. Die Stadt hat tausend Gesichter. Glücklicherweise haben wir nur gute und freundliche Erfahrungen gemacht.

Abends gab es krasse Wolkenbrüche, bei dem wir 1 Nacht, Zimmer unter Wasser, keinen Strom und keine Klimaanlage hatten…kompliziert ist das nicht, sondern nur ein Luxusproblem :-).

Unser Hostel befindet sich in der Nähe des Praia Flamengo, auch sonst haben wir eine super Lage mit Verpflegungsmöglichkeiten und allem.

Am 2.3. haben wir erstmal die Umgebung erkundet, haben einen Strandspaziergang am Praia Flamengo gemacht, nachmittags konnten wir unser Zimmer beziehen. Haben Philipp, einen weiteren Backpacker, getroffen und los geht’s.
Ab zur Copacabana, mit Caipi’s am Strand kann man den Trip schonmal gut starten. Abends waren wir so kaputt, dass wir um 8 im Bett waren.

Am 3.3. waren Nici und ich ab 4 Uhr morgens hellwach..komisch; -)…. irgendwie und irgendwann waren wir ready für die Christusstatue….genial!!!!! Und klar jeder will hin…also kann man mit 41 real Pro Person sich ausrechnen, wie viel dort verdient wird…von den Mitbringsl ganz zu schweigen😀…
Eine Frau wollte ein Foto von uns machen und…upppss….welches Handy sie da in der Hand hatte, werden wir wohl nie erfahren….aber es war keines von uns und nicht das von der Frau…egal. Die Fotos, die wir wollten haben wir!
Nachmittags müssten wir uns erstmal von den Touriprogramm am Ipanemastrand erholen….genial!!!
Abends sind wir in der City unterwegs gewesen und haben sämtliche Straßenstände mit Essen und Trinken ausprobiert…leckeeeerrrrr. Die berühmte Treppe Escadaria Selaron haben wir auch gleich mitgenommen.

Heute am 4.3. nach einer supererholsamen Nacht, dem gekauften Busticket nach Paraty, sind wir auf zum Zuckerhut. Man, war ich sauer, als der Eintritt mich 76 real gekostet hat😈..es hat sich gelohnt…Wahnsinnsblick….
Danach sind wir zum direkten Strand Praia Vermelha…nur Einheimische…das war sehr angenehm…ohne viele Verkäufer😉😉😉!!!

Bilder folgen☺☺!

Morgen geht’s mit dem Bus nach Paraty..wir sind gespannt.

22 Antworten auf „Rio de Janeiro“

  1. Howdy just wanted to give you a quick heads up.

    The words in your post seem to be running off the
    screen in Safari. I’m not sure if this is a formatting
    issue or something to do with internet browser compatibility but I figured I’d post
    to let you know. The design look great though!
    Hope you get the issue resolved soon. Kudos adreamoftrains content hosting

  2. Hi there would you mind stating which blog platform you’re working
    with? I’m planning to start my own blog in the near future but I’m having
    a tough time choosing between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal.
    The reason I ask is because your layout seems different then most blogs and I’m looking
    for something unique. P.S Apologies
    for getting off-topic but I had to ask! 3gqLYTc cheap flights

  3. I’m really loving the theme/design of your weblog. Do you
    ever run into any browser compatibility problems?
    A number of my blog audience have complained about my site not operating correctly in Explorer but
    looks great in Firefox. Do you have any tips to help fix this issue?
    cheap flights 3gqLYTc

  4. I’m no longer positive the place you’re getting your information,
    however good topic. I must spend a while
    studying more or working out more. Thanks for fantastic
    information I used to be searching for this
    information for my mission.

  5. I do consider all of the concepts you’ve presented to
    your post. They’re very convincing and will certainly work.
    Still, the posts are very short for beginners. Could you please
    lengthen them a bit from subsequent time? Thank you for the post.

  6. I do not even understand how I stopped up right here, however I assumed this put up used to be great. I don’t understand who you are but definitely you’re going to a famous blogger for those who aren’t already. Cheers!|

  7. You really make it seem so easy with your presentation but I find this matter to be actually something which I think I would never understand. It seems too complicated and extremely broad for me. I am looking forward for your next post, I will try to get the hang of it!|

  8. It’s a pity you don’t have a donate button! I’d definitely donate to this fantastic blog! I guess for now i’ll settle for book-marking and adding your RSS feed to my Google account. I look forward to new updates and will talk about this site with my Facebook group. Chat soon!|

  9. Great goods from you, man. I’ve understand your stuff previous to and you’re just extremely wonderful. I really like what you’ve acquired here, certainly like what you are saying and the way in which you say it. You make it entertaining and you still care for to keep it smart. I can not wait to read much more from you. This is really a wonderful website.|

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.